Kreditkartenanbindung im Webshop eine Übersicht

Kreditkartenanbindung im Webshop eine Übersicht

Es gibt einige Möglichkeiten, um Ihre Webshop an Kreditkarten anzubinden, um Ihren Kunden einen einfacheren und bequemeren Einkauf auf Ihrem Onlineshop zu ermöglichen. Wenn es zur Webshop Kreditkarten Anbindung kommt, gibt es verschiedene Lösungsansätze, wie Sie mit Rent-a-Shop eine Kreditkartenanbindung umsetzten können. In diesem Blogartikkel zeigen wir Ihnen, welche Lösungen es gibt um Kreditkarten im Webshop zu akzeptieren?

Was benötigt um eine Kreditkartenzahlung aus Sicht des Shopbetreibers abzuwickeln? 

Wenn Sie als Onlinshop Betreiber Kreditkartenzahlungen entgegennehmen möchten benötigen Sie eine Shopsoftware, die eine Anbindung an verschiedene Parteien hat und zusätzlich Verträge. Folgende Partner und Begriffe sollten Sie kennen:

Payment Service Provider (kurz PSP) für die Kredikartenanbindung von Webshops

Der PSP wickelt über seine Plattform die Onlinezahlungen eines Onlineshops ab.  

Aqurier für die Kreditkartenanbindung von Webshops

Der Acquirer prüft die Implementierung der Zahlungsart von Kreditkarten auf dem Webshop. 

 Wie lauft eine Kreditkartenzahlung ab ? 

 Im nachfolgende Schema stellen wir Ihnen dar, wie eine Kredikartenzahlung im Onlineshop abläuft:

Kreditkartenzahlung Onlineshop












Mit welchen Kosten muss ein Webshop für eine Kreditkarten Anbindung rechnen?   

 Dies ist abhängig von der Wahl des jeweilige Payment Service Providers und des Acquirers.

Welche Kreditkartenanbindung bietet die Shopsoftware Rent-a-Shop an? 

Standardmässig bieten für Kreditkartenanbindung von Schweizer Onlineshops folgende Schnittstellen an:

Kreditkarten im Onlineshop anbieten - Welche Möglichkeiten gibt es? 

Gerade wenn Sie einen Onlineshop eröffnen, stellt sich für Sie als Shopbetreiber die Frage nach den Zahlungsmittel, welche Sie ihren Kunden anbieten. Oftmals ist die Wahl ob Sie Kreditkartenzahlungen akzeptieren auch eine Frage von Kundenservice, abhängig von der Marge Ihrer Verkäufe oder von Ihrem Budget, welches Sie in den Onlineshop investieren wollen. "Fangen Sie klein an und bauen Sie stetig aus" dieser Tipp aus unserer täglichen Praxis hat sich bewährt. 

Kreditkartenanbindung für kleine Budgets

Nützen Sie die Kreditkartenanbindung von PayPal. Sie können sofort starten und zahlen keine monatlichen Abonnemente. Die Transaktionsgebühr bei PayPal liegt momentan bei 3.4%. Die ist sicherlich viel, dafür profitieren Sie von einem sicheren Zahlungsmittel mit über 1 Million Nutzer in der Schweiz.

Kreditkartenanbindung für mittlere Budgets

Bei mittleren Budgets mit einigen Kreditkarten-Transaktionen lohnt es sich für Sie sicherlich einen PSP, wie PostFinance, Saferpay oder einen anderen, in Ihrem Onlineshop zu integrieren. Die Preise sind sehr individuell je nach Lösung. Bei der Wahl von einem PSP bzw. müssen Sie mit Transaktionskosten und einem Abonnement auf monatlicher Basis rechnen.  Die Kreditkarten, welche Sie in Ihrem Shop anbieten können sind abhängig vom Service Porvider bzw Acquirer.  

Kreditkartenanbindung für grosse Budgets

Bei Onlineshops mit vielen Kreditkarten-Transaktionen lohnt es sich genau zu prüfen, welche Kombination von PSP und Acquirer lohnenswert sind und welche Kosten auf Sie zukommen. Oftmals bieten Sie in solchen Fällen auch verschiedene Währungen in Ihrem Shop an. Die Kreditkarten, welche Sie in Ihrem Shop anbieten können sind abhängig vom Service Porvider bzw Acquirer.